Fehlermeldung

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; nodequeue_queue has a deprecated constructor in include_once() (Zeile 1128 von /var/www/clients/client540/web5569/web/archiv.oekorausch.de/2012/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 568 von /var/www/clients/client540/web5569/web/archiv.oekorausch.de/2012/includes/menu.inc).
  • Notice: Undefined offset: 1 in nice_menus_block_view() (Zeile 306 von /var/www/clients/client540/web5569/web/archiv.oekorausch.de/2012/sites/all/modules/nice_menus/nice_menus.module).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 385 von /var/www/clients/client540/web5569/web/archiv.oekorausch.de/2012/includes/common.inc).

Gewinner 2012

Gewinner 2012

Brutkasten Gewinner 2012

Den ökoRAUSCH Brutkasten 2012 hat Diego Gardón mit seinem Konzept der "Kräuterkiste" gewonnen.

Der Gründer von Kräuterkauz hat sich, zusammen mit seinem Team, zum Ziel gesetzt, unseren regionalen Wildpflanzen zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen und die Menschen für das Potential dieser Pflanzen zu sensibilisieren. Dazu führen sie regelmäßig KräuterPicknicks durch, bei denen die TeilnehmerInnen lernen, Wildpflanzen zu erkennen, sammeln und zu kochen. Dazu gibt es spezialisierte Veranstaltungen wie die Kräuterkauz-Teekräuterwanderung.

Als nächsten Schritt sollen Wildkräuter angebaut und als "Wildkräuterkiste" an Abonnenten verschickt werden.

Der Kräuterkauz auf Facebook

Publikumsgewinner 2012

Den Publikumspreis 2012 hat Paul Ketz mit dem Pfandring gewonnen.

Der Pfandring ist ein "hoch funktioneller Zusatz für öffentliche Mülleimer". Er vermeidet Reinigungs- und Entsorgungsaufwand durch zerbrochene oder in Restmüll gemischte Flaschen und bietet den Passanten die Möglichkeit anstatt unnötigen Müll zu produzieren Unterstützung für Flaschensammler zu leisten, die einfacher und unkomplizierter an das Pfand gelagen und gleichzeitig den Rohstoff wieder in den Kreislauf zurück führen können.

Der Pfandring auf facebook