Fehlermeldung

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; nodequeue_queue has a deprecated constructor in include_once() (Zeile 1128 von /var/www/clients/client540/web5569/web/archiv.oekorausch.de/2012/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 568 von /var/www/clients/client540/web5569/web/archiv.oekorausch.de/2012/includes/menu.inc).
  • Notice: Undefined offset: 1 in nice_menus_block_view() (Zeile 306 von /var/www/clients/client540/web5569/web/archiv.oekorausch.de/2012/sites/all/modules/nice_menus/nice_menus.module).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 385 von /var/www/clients/client540/web5569/web/archiv.oekorausch.de/2012/includes/common.inc).

Was ist der Brutkasten?

Was ist der Brutkasten?

Von der Idee über die Marktreife zum Wirtschaften. Das ist leichter gesagt als getan! Denn an jeder Ecke warten neue Überraschungen – und so muss auch die beste Planung immer wieder hinterfragt und überarbeitet werden.

Der Weg zu einer erfolgreichen Marktpräsenz ist ein Abenteuer, von dem auch die Initiatoren des Brutkastens ein Lied singen können. Umso besser, wenn man Partner hat, die bei der Umsetzung von Ideen zur Seite stehen.

Der Brutkasten bringt die Bereiche Design, Nachhaltigkeit und Unternehmertum in neuer Form zusammen. Gemeinsam mit unseren starken Partnern bilden wir ein Netzwerk, das in allen relevanten Bereichen Unterstützung bietet und dir so den Weg ebnet.

Nachhaltiges Design?
Unter nachhaltigem Design verstehen wir die Gestaltung von Konzepten, die einen sozial-ökologischen Mehrwert bieten. Egal ob Produkt, Dienstleistung oder Design Thinking. Im kreativen Prozess werden Problemlagen aufgegriffen und innovative Lösungsansätze gefunden. Gutes nachhaltiges Design verbindet gekonnt gestalterische Qualität mit durchdachter Funktionalität und herausragender sozial-ökologischer Wirkung.

Auch noch so gute Ideen müssen umgesetzt und erfolgreich an den Markt gebracht werden. Darum ist es sehr wichtig, sich über die Strategie des jeweiligen Geschäfts- und Wirkmodells Gedanken zu machen.

Design-Unternehmertum?
Auch ein sozial-ökologisches Geschäftsmodell muss die Fragen des klassischen Unternehmertums beantworten: Wie können z.B. ein finanzielles Fundament und tragfähige Strukturen aufgebaut werden? Wie nehmen Angestellte und Geschäftspartner an Entscheidungen teil?

Nachhaltige Design-Unternehmer nutzen zwar die etablierten Strukturen, hinterfragen aber und entwickeln neue Ansätze für bestehende Probleme – wie den wachsenden Konsum- und Leistungsdruck, ökologische Misslagen oder die Stereotypisierung und Ausgrenzung gesellschaftlicher Gruppen.

Das Angebot des Brutkasten!
Der Brutkasten richtet sich direkt nach den Bedürfnissen von nachhaltigen Design-Unternehmern. Denn unserer Ansicht nach klafft hier noch eine Lücke – wie klappt der Schritt vom ersten Konzept, über die Entwicklung hin zum erfolgreichen Endergebnis?

Die klassische Gründungsberatung ist häufig nicht auf nachhaltige Unternehmer eingestellt. Die Balance zwischen unternehmerischen und sozial-ökologischen Kriterien benötigt spezielles KnowHow. Denn echte Nachhaltigkeit zieht sich durch alle Geschäftsbereiche.

In Köln gibt es fruchtbaren Nährboden für die Umsetzung von nachhaltigem Design – und deshalb ist der Brutkasten hier verankert. Wir bieten gezielte Unterstützung beim Überwinden der Lücke:

  • Der öffentliche Bewerbungsprozess und die Auswahl durch unsere hochkarätig besetzte Jury stellt sicher, das alle Aspekte – Design, Nachhaltigkeit, Unternehmertum – gleichberechtigt bei der Auswahl des Gewinners berücksichtigt werden;
     
  • Alle acht Finalisten bekommen qualitativ hochwertige Rückmeldungen auf Ihre Ideen, Produkte oder Konzepte. Selbst wenn es nicht zum Sieg reicht gibt es wertvolle Tipps zur Weiterentwicklung;
     
  • Das Gewinnpaket des Brutkasten unterstützt die Gründerin / den Gründer ein Jahr lang maßgeblich bei der konkreten Ausarbeitung, Umsetzung und Veröffentlichung ihres oder seines Konzepts. Unsere Partner bringen dabei ihre vielfältigen Erfahrungen, Ressourcen und Netzwerke aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Design und Unternehmertum mit und geben Hilfestellung bei der Entwicklung.

 

 

zurück zur Übersicht